Archiv für March 2018

Backup Service Home 3 als Preview im Microsoft Store

Thursday, 29. March 2018

Schon sehr lange gab es keinen neuen Blogpost mehr, doch heute gibt es eine kleine Neuigkeit zu Backup Service Home. Meine Software ist nun auch über den Microsoft Store in Windows 10 vorerst als Preview verfügbar.

Herunterladen von Microsoft

Installer vs. Microsoft Store Version

Das über den Store beziehbare Paket enthält im Wesentlichen die gleiche Version, die auch auf der Webseite verfügbar ist. Lohnt also der Umstieg auf die Store Version? Es gibt eigentlich zwei Gründe: Zum einen ist der Microsoft Store ein vertrauenswürdiger Händler, über den Ihr sicher immer die unmodifizierte Version von Backup Service Home bekommt (natürlich auch über meine Webseite); zum anderen aktualisiert der Microsoft Store eurer Backup Service Home automatisch. Ein weiterer Vorteil: die Installation und die Deinstallation sind noch leichter und schneller als in der bisherigen Version.

Leider keine Windows Dienst Unterstützung

Ein kleiner (oder für manche auch ein größerer) Nachteil ist das Fehlen des Backup Service Home Dienst, der die Sicherung von gerade verwendeten Dateien ermöglicht. Dieser fehlt in der Store Version vollständig, sodass diese Funktion nicht zur Verfügung steht. Es ist vermutlich denkbar, dass man diesen über ein separates Paket nachinstallieren könnte (außerhalb des Stores), dies ist aber umständlich und soweit ich gesehen habe, nicht zulässig.

An dieser Stelle noch ein Dank an Marc von Microsoft, für die Unterstützung und Hilfe, Backup Service Home in den Microsoft Store zu bekommen.

Falls euch Fehler auffallen, könnt Ihr die gerne entweder über die Feedback-App von Windows, die Kommentare oder dem Supportforum loswerden.