Archiv für October 2008

Fehler bitte erst nach der Sicherung

Tuesday, 28. October 2008

Auf Wunsch eines Users im Forum habe ich das Fehlerverhalten von Backup Service Home 3 verändert. So wird, falls die Datei nicht kopiert werden konnte, die Fehlermeldung erst am Schluss der Sicherung angezeigt, sodass man die Sicherung praktisch allein lassen kann. Es kann dann entschieden werden, ob der Fehler “Ignoriert” oder das ganze “Wiederholt” werden soll.

Derzeit beschäftigt mich aber ein anderer Fehler: SQLite Datenbank ist gesperrt.

Aus noch unerklärlichen Gründen kann dieser Fehler während der Sicherung auftreten. Falls noch jemand diesen Fehler hat, so möge sich dieser bitte im Forum http://www.alexosoft.de/forum/index.php?topic=180.0 melden.


Kritischer Fehler gefunden

Sunday, 26. October 2008

Ich habe soeben die bereits vierte Betaversion von Backup Service Home 3 veröffentlicht. In dieser Version wurden mehrere kritische Fehler bei den automatischen Sicherungen behoben, die das Programm zum Teil auch zum Absturz gebracht haben.

edit-redo  TechInfo

Das Problem lag nicht am eigentlichen Sicherungsprozess, sondern an dem wie dieser aufgerufen wurde.

Der gesamte vollautomatische Sicherungsprozess (inkl. Zeitplanbasierte Sicherungen) arbeitet asyncron in einem anderen Thread, sodass die Benutzeroberfläche weiterhin bedient werden kann. Sobald eine bestimmte Uhrzeit erreicht worden ist, wird eine Sicherung durch einen Invoke-Befehl gestartet.

Hier lag das Problem: Aus mir bis dato noch unerklärlichen Gründen hat es dann immer den UI-Aktualisierungsprozess zerschossen. Optisch gemerkt hat man dies daran, dass das Symbol immer blau gefärbt ist, auch wenn der eigentliche Sicherungsprozess schon abgelaufen ist. Erst wenn man das Hauptfenster geöffnet hat, dann wurde dies bereinigt, da hier ein weiterer Prozess die UI aktualisiert.

Weiterhin gibt es Neuigkeiten, die den Komfort erhöhen. Sucht man eine Datei, die lokal gelöscht wurde, dann ist diese natürlich in der aktuellen Sicherung auch nicht mehr vorhanden. Zwei zusätzliche Schaltflächen “Neuer” und “Älter” erleichtern nun die Navigation, da diese nun aktiv mitsuchen und dann automatisch zu der Version springen, in der die gesuchte Datei vorhanden ist. Schwer zu erklären, deshalb einfach mal ausprobieren.

image


Kleine Verschönerung

Wednesday, 15. October 2008

imageIch habe gerade eine Verschönerung auf meiner Webseite durchgeführt. So wurde erneut die Seitennavigation etwas verändert, damit sich diese besser in das Gesamtkonzept der Website einfügt. Diese Änderung ist auch im Blog zu finden. Die Seitennavigation wird nun durch eine dezente Linie vom Inhalt getrennt.

Eine weitere Neuerung ist die größere Schrift. Dies sieht nicht nur besser aus, sondern erleichtert das Lesen.

Einzigstes Manko

Die neue Seitennavigation wird vom Internet Explorer 7 nicht korrekt dargestellt. Das liegt scheinbar an der schlechten Einhaltung der CSS-Standards, denn die neue Beta 2 des Internet Explorers kann die Seite ohne Probleme darstellen.


Unglaublich…

Wednesday, 15. October 2008

… da veröffentlicht man die erste Betaversion, die viele Fehler bereinigt und viele Verbesserungen mit sich bringt, in der Hoffnung, dass nicht mehr all zu viele Fehler drin sind und dann das: neun Fehler und zwei Verbesserungen mussten vorgenommen werden.

Bereits ein Tag nach der Veröffentlichung der ersten Beta, gibts nun schon die zweite.


Öffentliche Betaversion freigegeben

Tuesday, 14. October 2008

backup service client_32 Soeben habe ich die erste öffentliche Betaversion von Backup Service Home 3 veröffentlicht. Die offizielle Bezeichnung der Version lautet Beta 5. Es ist nun ausdücklich erwünscht, die Software ausgiebig zu testen und mir ein Feedback im Forum zu hinterlassen. Fehler, Anregungen und Kritik oder einfach nur eine kurze Bewertung der neuen Version helfen mir sehr weiter.

Die Version kann unter http://www.alexosoft.de/forum/index.php?topic=171.0 heruntergeladen werden. Außerdem findet sich hier die Changelog für frühere Versionen und zukünftige.

Systemvorraussetzungen:

Windows XP oder Vista
Microsoft .NET Framework 2.0 oder höher
Festplattenspeicher: 10 MB


Integritätsprüfung

Friday, 10. October 2008

Nun habe ich die aus Version 2 bereits bekannte Integritätsprüfung implementiert. Dabei gibt es eine grundlegende Neuheit: Es wird nicht wie früher nach dem Dateidatum geschaut, sondern nun tatsächlich nach dem Inhalt. Dieser Hash (MD5-Hash) ist bereits seit der ersten Alphaversion integriert und wird nun einfach überprüft.

Bei einer Datensicherung auf einem FTP-Server wird die Datei nicht heruntergeladen. Es wird stattdessen nur die Dateigröße überprüft. Ich finde es sinnlos, alle Dateien herunterzuladen, um nur den Inhalt zu überprüfen. Das ist für den normalen Benutzer völlig ausreichend (auch wegen des langsamen DSL-Anschlusses und des entstehenden Traffics).


3. Alphaversion intern veröffentlicht

Friday, 3. October 2008

Soeben wurde die 3. Alphaversion von Backup Service Home 3 intern bereitgestellt. In dieser Version wurden etliche Verbesserungen vorgenommen, sowie weitere Funktionen implementiert:

  • Startparameter (Backup erzeugen, Browser anzeigen, Konfigurationsfenster anzeigen)
  • Importfunktion für Datensicherungen auf einem Backupmedium
  • Zeitplanbasierte Sicherungen

Dies hört sich zwar wenig an, aber besonders die Importfunktion hat es in sich. Denn einfacher als jetzt geht es kaum, Datensicherungen von einem Datenträger zu importieren. Backup Service Home 3 kann sich die Datensicherungen selbst zusammensuchen, ohne das der Benutzer den exakten Pfad zu der richtigen Datenbankdatei eingeben muss.

Wenn intern keine weiteren gravierenden Fehler gefunden werden, dann wird die nächste Version bereits die erste Betaversion sein. Diese wird vermutlich bereits öffentlich zum Download bereitgestellt werden.