Artikel-Schlagworte: „Softwareaktualisierung“

Softwareaktualisierung Backup Service Home 3.8.1 ist da

Sonntag, 24. Juli 2022

Die Modernisierung von Backup Service Home geht stetig voran, was jedoch an der ein oder anderen Stelle auch mal ein paar Probleme macht. Vielen Dank daher an die vielen Rückmeldungen und das Testen der neuen Versionen.

Version 3.8.1 ist stellt viele Fehlerbereinigungen und Verbesserungen bereit:

  • Neu: Unverschlüsselte FTP Verbindungen können nun erzwungen werden
  • Behoben: Backup Service Home startet nicht nach Aktualisierung automatisch
  • Behoben: Das „Über BSH“-Fenster lässt sich nicht aufrufen
  • Behoben: Die Sicherungslaufwerksseriennummer wird bei der Einrichtung nicht korrekt ausgelesen
  • Behoben: Fehler bei der Sicherung von Dateien werden nicht korrekt protokolliert
  • Behoben: Diverse Probleme bei der Einrichtung von BSH
  • Behoben: Unter Umständen werden Pfade nicht korrekt behandelt und führen daher zu Fehlern bei der Sicherung
  • Behoben: Die Sicherung von gerade verwendeten Dateien funktioniert nicht
  • Behoben: Nachholende Sicherungen führen zu diversen Problemen bei der Verwendung von BSH
  • Behoben: Sicherungsmedium lässt sich nicht in ein anderes Verzeichnis verschieben

Die Aktualisierung ist sowohl über die Webseite, als auch über die integrierte Aktualisierungsfunktion verfügbar.


Neues Jahr, neue Version – Backup Service Home 3.7.6.4

Mittwoch, 5. Januar 2022

Auch im neuen Jahr 2022 gibt es wieder Neuigkeiten zu Backup Service Home 3. Schon vor Weihnachten gab es die neue Version 3.7.6 mit verschiedenen Verbesserungen. Soeben habe ich eine neue Version 3.7.6.4 hochgeladen und für alle Nutzer verfügbar gemacht. Diese Aktualisierung fokussiert sich im Wesentlichen auf diverse Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen bei Sicherungen.

Folgende Änderungen sind in der neuen Version enthalten:

  • Behoben: Probleme beim Deinstallieren von Backup Service Home
  • Behoben: Falsches Verhalten während des Abbrechens von Sicherungsaufgaben
  • Behoben: Falsche Anzeige von Statustexten im Statusfenster
  • Behoben: Automatisches Löschen von Sicherungen wird trotz Abbrechen der vorherigen Sicherungsaufgabe ausgeführt
  • Behoben: Es werden Dateien gesichert, die nicht gesichert werden müssen (tritt nur in Version 3.7.6.3 auf)
  • Behoben: Status wird nicht mehr in der Taskleiste angezeigt
  • Behoben: Die Protokolldatei wird nicht weitergeschrieben wenn sie die maximale Größe erreicht hat
  • Behoben: Automatische Sicherungen lassen sich nicht abbrechen
  • Verbessert: Performance bei regulären Ausdrücken zum Ausschluss von Dateien und Ordnern
  • Verbessert: Diverse interne Datenbankabfragen werden nun zwischengespeichert damit sie schneller ausgeführt werden können
  • Verbessert: Performance bei Sicherungsaufgaben

Die Aktualisierung ist sowohl über die Webseite, als auch über die integrierte Aktualisierungsfunktion verfügbar.


Softwareaktualisierung Backup Service Home 3.5.1 steht zum Download bereit [#1]

Dienstag, 26. Februar 2013

Auch im neuen Jahr geht die Entwicklung weiter, allerdings derzeit mit langsamerer Geschwindigkeit. Die neuste Aktualisierung beinhaltet diverse Fehlerbehebungen, aber keine neuen Funktionen. Die Fehlerbehebungen wurden in den letzten Wochen und Monaten erarbeitet und werden nun als Release-Paket angeboten.

Veröffentlichung in Etappen

Wie auch im letzten Jahr gibt es die Software als Release-Paket zum Download von der Webseite, als auch Aktualisierung direkt in der Software Backup Service Home 3 selbst. Neu ist jedoch die Veröffentlichung in Etappen: Die Aktualisierung mittels Release-Paket steht ab sofort zur Verfügung, die integrierte Aktualisierung innerhalb der nächsten Tage.

Alle Änderungen findet Ihr im KB-Artikel 1302261.

Update [#1]: Die Aktualisierung steht nun auch über die integrierte Aktualisierungsfunktion zur Verfügung.


Softwareaktualisierung Backup Service Home 3.4.4 steht zum Download bereit [UPDATE #2]

Sonntag, 24. Juni 2012

Soeben habe ich die Version 3.4.4 fertiggestellt, welche einige Kleinigkeiten verbessert. So kann nun direkt im Einrichtungsassistent ein UNC-Pfad eingegeben werden, sodass ein Umweg über die Konfiguration entfällt. Ebenso können nun Authentifizierungsdaten einer UNC-Freigabe direkt in BSH eingegeben werden.

Alle Änderungen im Überblick

  • Kommandozeilenparameter /resumeonerror fehlerhaft
  • UNC Benutzeranmeldung
  • Bekannte Dateitypen direkt von Komprimierung ausschließen
  • UNC Pfadeingabe im Einrichtungsassistent
  • Überprüfung des Zielverzeichnis

Die Aktualisierung kann wie immer über die integrierte Aktualisierungsfunktion von Backup Service Home 3 oder über den Download des Releasepakets von der Webseite geschehen.

UPDATE [27.06. 13:51 Uhr]: Das Update wird vorerst nicht automatisch verteilt, da es Probleme mit der Aktualisierung einer Datei gibt.

UPDATE [28.06. 10:20 Uhr]: Das Update wird wieder automatisch verteilt.


Softwareaktualisierung Backup Service Home 3.4.2 steht zum Download bereit

Sonntag, 8. Januar 2012

Auch im neuen Jahr 2012 geht die Entwicklung weiter: Mit dem Beheben von ein paar kleineren Fehlern und kleinen Verbesserungen steht nun Version 3.4.2 von Backup Service Home zum Download bereit.

Alle Änderungen im Überblick:

  • BSH-137 – Während der Sicherung „unerwartetes Problem“
  • BSH-138 – Meldung wenn Backup nicht komplett ist abschalten
  • BSH-139 – .zip und .lnk Dateien werden nicht komprimiert
  • BSH-134 – Backupbrowser soll gesamten Pfad anzeigen
  • BSH-136 – Aktualisierung der internen Komprimierungsbibliothek

Die Aktualisierung kann wie immer über die integrierte Aktualisierungsfunktion von Backup Service Home 3 oder über den Download des Releasepakets von der Webseite geschehen.