Artikel-Schlagworte: „FTP“

BSH: Version 3.3 ist da – Einfach, flink und revolutionär

Saturday, 3. April 2010

Nun ist es so weit. Soeben habe ich die Version 3.3 der Datensicherungssoftware Backup Service Home 3 veröffentlicht. Nachdem es bei dem letzten Update mehrere Probleme gab, gab es diesmal mehrere Tests, die hoffentlich gewirkt haben 😉

Die Änderungsliste ist diesmal etwas lĂ€nger als erwartet, weshalb ich auch eine höhere Versionsnummer spendiert habe. Zwar sind viele Kleinigkeiten nur bereinigt worden, dennoch denke ich dass die neue FTP-Engine diesen Versionssprung berechtigen. Auch habe ich die Webseiten aktualisiert, um der neuen Version gerecht zu werden.

Hier nochmal alle Änderungen im Überblick:

Ich bedanke mich fĂŒr alle Wunscheinsendungen und Fehlerbeschreibungen.


Vorabversion Backup Service Home 3.3 wird bereitgestellt

Thursday, 18. March 2010

Soeben habe ich die Vorabversion von Backup Service Home 3.3 kompiliert. Mit diesem Blogeintrag wird diese Version fĂŒr die Öffentlichkeit verfĂŒgbar gemacht. Es wurden einige grundlegende Neuerungen bezĂŒglich des Uploads auf einen FTP-Server implementiert, um die Performance wesentlich zu steigern. Ebenso wurde an der StabilitĂ€t und einigen Verbesserungen gearbeitet. Hier die vollstĂ€ndige Liste der Änderungen:

Wie immer mit folgendem Hinweis: Diese Version ist nicht fĂŒr den produktiven Einsatz bestimmt. Daher bitte den Backup Service Home Ordner und die Datenbankdatei unbedingt sichern.

Ich hoffe jedoch trotzdem auf reichliches Feedback, sodass ich die Version schnell als stabile Version freigeben kann.

Und schlussendlich der Downloadlink: http://www.alexosoft.de/download/backupservicehome3beta.exe


Endlich FTP

Friday, 16. May 2008

In der aktuellen Version von Backup Service Home gibt es lediglich die Möglichkeit, Backups auf Laufwerken zu speichern. Damit sich das nun Àndert, gibt es in der kommenden Version 3 nun endlich die Möglichkeit, Backups auf einem FTP-Server zu speichern.

Die Vorteile

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Einfach zu verwalten
  • FTP-Server kann im Internet stehen und somit sind die Daten nicht im Haus
  • FTP-Server ist sehr schnell

Derzeit arbeite ich noch daran, dass die Dateien vor dem Hochladen verschlĂŒsselt werden, damit kein Anderer die Dateien lesen kann. Aber mir ist noch nicht klar, wie das funktionieren soll, denn der SchlĂŒssel zum EntschlĂŒsseln sollte nach Möglichkeit auch existieren, wenn die Festplatte den Geist aufgibt. Wer Ideen hat: immer her damit 😉

Bitte ein Screenshot..

Da ich selbst immer neugierig bin, wenn es was neues gibt und ich immer nach Screenshots suche, gibts hier die ersten Screenshots zur Version 3. Aber das Design ist selbst noch nicht final, da mir so einiges noch nicht gefÀllt:

Konfiguration

Backupbrowser

Die Neuerungen – Kurzer Überblick

Der Backupbrowser enthĂ€lt zum Beispiel keine separate Ordnerliste mehr. Die Ordner werden direkt in der Dateiliste angezeigt, was die Übersichtlichkeit erhöht. Weiterhin neu ist die Ordnerfavoritenliste. Hier werden nun die Hauptordner angezeigt, die gesichert wurden. Außerdem lassen sich eigene Ordner zu dieser Liste hinzufĂŒgen.

Auch die BenutzerfĂŒhrung hat sich geĂ€ndert. FrĂŒher wurde das Konfigurationsfenster angezeigt, wenn man doppelt auf das Symbol geklickt hat. Nun erscheint der Backupbrowser, sofern Backups vorhanden sind.